• 2020_dfi_Filmbildung_03282n_q_ConnyBeissler.jpg
  • dfi_2019_co_Conny_Beissler_dfi_k.jpg
  • dfi__DFK2_2018_3396_ConnyBeissler_kn.jpg
  • dfi_NetzwerkeKollektive2018_MathisHanspach49.jpg
  • dfi_KunstundDokumentarfilm2012_AngelikaHuber.jpg
  • dfi_Counter2013_MathisHanspach.jpg
  • dfi-BuchpraesetationReitz2015_MathisHanspach.jpg
  • dfi_NRWfilmerbe2017_ConnyBeissler_2.jpg
  • dfi-Reclaim2013_MathisHanspach.jpg

Abb 13 Brucke des Kreuzfahrtschiff Adventure of the Seas

Grenzfälle – Merle Kröger und Philip Scheffner im Gespräch mit Nicole Wolf über das Dokumentarische als politische Arbeitsweise

online am Donnerstag, 30. September um 19.30 Uhr

Moderation: Katrin Mundt (Kuratorin, Autorin)

Merle Krögers und Philip Scheffners Filmarbeiten bewegen sich im Bereich des experimentellen Essay- und Dokumentarfilms.

dfi screenings Letsdok

Unsere Filmscreenings bei LETsDOK

13.9.: "Herr Bachmann und seine Klasse"

17.9.: "In the Name of Sheherazade oder der erste Biergarten in Teheran"

Mit zwei Filmscreenings im neuen Filmhaus Kino Köln beteiligt sich die dfi am Dokumentarfilmtag LETsDOK.

Buecher Oben 2

Daniele Huillet, Jean-Marie Straub: „Die Größe des Films, das ist die Bescheidenheit, dass man zur Photographie verurteilt ist“

Lesung mit Filmprogramm im Rahmen der Dokumentarfilmwoche Hamburg

Samstag, 18. September 2021, 11 Uhr
Metropolis Hamburg

IMG 2967

dfi und Filmbüro jetzt im Filmhaus Köln

Die Dokumentarfilminitiative ist gemeinsam mit dem Filmbüro NW ins Filmhaus Köln umgezogen!