Suchbegriff: Insgesamt 6 Suchergebnisse
Tag: Schlagwort:Kriegsbilder Sortierung
  • Alle
  • Artikel > Dossiers > Filmreihen (6)

Gedächtnis der Bilder - Ankündigung

Ankündigungstext Das Gedächtnis der Bilder. Dokumentarfilme zum Jugoslawienkrieg (1991 - 1999) 10.-12. September 1999, Kölner Filmhaus "Wir sind entehrt" - Marcel Ophüls zu Beginn seines Films "The Troubles We've Seen - Die Geschichte der Kriegsber ...

Weiterlesen...

Gedächtnis der Bilder - Programm

Das Gedächtnis der Bilder Dokumentarfilme zum Jugoslawienkrieg (1991 - 1999) Programm Freitag, den 10. September 1999     16.00 Begrüßung / Einführung       Filme zur Rubrik 1: Freunde - Feinde     16.15  ...

Weiterlesen...

Kriegsbilder - Ankündigung

Your country needs your services - Dokumentarfilme zum Bild des Soldaten 6. - 8. September 2002 Die Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW veranstaltet vom 6. - 8. Sept. 2002 im Kölner Filmhaus eine Film- und Vortragsreihe zum Thema „Kriegsbilder”. ...

Weiterlesen...

Kriegsbilder - Filmliste

Your country needs your services - Dokumentarfilme zum Bild des Soldaten Filmliste   Basic Training   Land/Jahr: USA 1971 Inhalt:  Wiseman beschreibt hier die klassische Grundlage des Krieges, nämlich die Ausbildung von Soldaten,  ...

Weiterlesen...

Kriegsbilder - Programm

Your country needs your services - Dokumentarfilme zum Bild des Soldaten Programm Freitag_6. September 2002     20.00 - 22.00 Film "Basic training" Frederick Wiseman_USA 1971_89 Min. Filmeinführung Jean Perret_Festival Direktor_Vis ...

Weiterlesen...

Kriegsbilder - Vortrag

Kriegsbilder Das synthetische Lichtspieltheater des Krieges Vortrag von Mathias Heybrock Das synthetische Lichtspieltheater des Krieges Wir haben in Harun Farockis Dokumentarfilm »Auge/Maschine« gerade etwas über den Traum der amerikanischen M ...

Weiterlesen...

Neuerscheinung Band 20,

Texte zum Dokumentarfilm

Sichtbar machen.
Politiken des Dokumentarfilms

"Der Film zeigt nicht nur Bilder, er umgibt sie auch mit einer Welt." Gilles Deleuze zufolge zeigt sich das Verhältnis von Bild und Welt vielgestaltig. Dieser Heterogenität entsprechend lassen sich die dokumentarischen Formen des Sichtbarmachens deuten. Zum Kernbestand dokumentarischer Ästhetik wie dokumentarischer Politik gehört es, Aufmerksamkeit dorthin zu lenken, wo sie zuvor fehlte.

Weiterlesen...

Audio-Dokumentation

Das NRW-Filmerbe

Neben dem Abschlussbericht dokumentieren wir das dfi-Symposium zum NRW-Filmerbe mit Tonaufnahmen der Vorträge und Panels.

Weiterlesen...