Suchbegriff: Insgesamt 11 Suchergebnisse
Tag: Schlagwort:Formate Sortierung
  • Alle
  • Artikel > Dossiers > Symposien (11)

Protagonisten - Vorträge - Fritz Wolf

Protagonisten im Dokumentarfilm 21. - 23. September 2006 Dokumentation Menschen in Versuchsanordnung Über die veränderte Rolle von Protagonisten in dokumentarischen Formaten Vortrag von Fritz Wolf Menschen in Versuchsanordnung Als das Thema geplan ...

Weiterlesen...

Protagonisten - Vorträge - Karin Wehn

Protagonisten im Dokumentarfilm 21. - 23. September 2006 Dokumentation Privatleben kopierbar Vortrag von Dr. Karin Wehn, Universität Leipzig, Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft Privatleben kopierbar Die Neuen Medien, speziell das I ...

Weiterlesen...

Protagonisten Vorträge

Protagonisten im Dokumentarfilm Vorträge Privatleben kopierbar Vortrag von Dr. Karin Wehn, Universität Leipzig, Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft Menschen in Versuchsanordnung Vortrag von Fritz Wolf, Filmjournalist, Düsseldorf

Reclaim Television - Dokumentation

Audio-Dokumentation Reclaim Television. Stoffentwicklung für dokumentarische Formate Die Tondateien der während des Symposiums gehaltenen Vorträge und Panels. Außerdem finden sich im Pressebereich Fotos und die Presseresonanz der Veranstaltung.  ...

Weiterlesen...

Schema F? - Ankündigung

Schema F? – Dokumentarische Formate im Fernsehen 25. – 27. September 2003 in Köln Der Trend im deutschen Fernsehprogramm geht in Richtung Serienformate. Wiedererkennbarkeit von Programmen und Sendeplätzen für die Zuschauer ist ein Motiv der Serialisi ...

Weiterlesen...

Schema F? - Expertise Fritz Wolf

Schema F? - Dokumentarische Formate im Fernsehen 25-27. September 2003 Dokumentation Alles Doku – oder was? Über die Ausdifferenzierung des Dokumentarischen im Fernsehen Zusammenfassung und zentrale Ergebnisse der Expertise Expertise von Fr ...

Weiterlesen...

Schema F? - Programm

Schema F? – Dokumentarische Formate im Fernsehen Programm Donnerstag, 25. September 2003   Tagesmoderation: Petra Schmitz, dfi, Mülheim     13.00 - 13.30 Begrüßung Theda Kluth, Referatsleiterin, Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur ...

Weiterlesen...

Schema F? - Vortrag Th. Schadt

Schema F? - Dokumentarische Formate im Fernsehen 25-27. September 2003 Dokumentation INDIVIDUALITÄT IM SERIENFLOW – FORMATE IN DER DOKUMENTARISCHEN AUSBILDUNG oder: DEM ZUFALL EINE ODER KEINE CHANCE Vortrag von Thomas Schadt Individualität im Se ...

Weiterlesen...

Stoffentwicklung - Programm

Reclaim Television - Stoffentwicklung für dokumentarische Formate Programm  Flyer Donnerstag, 26. September 2013   ab 10.00 Anmeldung/Akkreditierung 10.30 Begrüßung Petra Schmitz, df ...

Weiterlesen...

Stoffentwicklung - Referenten und Moderatoren

Reclaim Television - Stoffentwicklung für dokumentarische Formate Viten der Referenten und Moderatoren Maik Bialk Arne Birkenstock Tobias Büchner Fabian Döring Thomas Frickel Alexander von Harling Lucia Haslauer Sven Ilgner Ale ...

Weiterlesen...

Veranstaltungsankündigung

Kraftfelder

30.11 - 2.12.2017 in Köln

2017 will LaDOC unter dem Begriff
Kraftfelder über die Strahlkraft künstlerischer Impulse nachdenken. Dabei geht es sowohl um individuelle Positionen, als auch um konkrete Arbeitszusammenhänge, Projekte und Netzwerke.

Weiterlesen...

Ankündigung

Ein Jahrhundert Ophüls – Filmgeschichte von Max Ophüls bis Marcel Ophüls

Symposium vom 13. -17. November 2017 in der FH Dortmund und der KHM Köln

Max Ophüls und Marcel Ophüls - Vater und Sohn - zählen zu den großen international anerkannten Filmregisseuren des deutschen, französischen und amerikanischen Kinos im 20. Jahrhundert.

Weiterlesen...

Ankündigung

DOKFENSTER KÖLN 2017

12 x Dokumentarfilm für Kölner Schulklassen
Montag, 20. November bis Freitag, 24. November 2017
im Kino Filmpalette, Lübecker Straße 15, 50668 Köln (Haltestelle U- und S-Bahn Hansaring / U-Bahn Ebertplatz)

Programmflyer

Das DOKFENSTER KÖLN öffnet innerhalb des Kinderfilmfests CINEPÄNZ wieder ein Fenster mit dokumentarischen Filmen und lädt Kölner Schulklassen ins Kino ein.

Weiterlesen...

Neuerscheinung Band 20,
Texte zum Dokumentarfilm

Sichtbar machen.
Politiken des Dokumentarfilms

 

"Der Film zeigt nicht nur Bilder, er umgibt sie auch mit einer Welt." Gilles Deleuze zufolge zeigt sich das Verhältnis von Bild und Welt vielgestaltig. Dieser Heterogenität entsprechend lassen sich die dokumentarischen Formen des Sichtbarmachens deuten. Zum Kernbestand dokumentarischer Ästhetik wie dokumentarischer Politik gehört es, Aufmerksamkeit dorthin zu lenken, wo sie zuvor fehlte.

Weiterlesen...

Audio-Dokumentation

Das NRW-Filmerbe

Neben dem Abschlussbericht dokumentieren wir das dfi-Symposium zum NRW-Filmerbe mit Tonaufnahmen der Vorträge und Panels.

Weiterlesen...