DVD
Bonus, Extra und noch mehr
Was bringt die DVD dem Dokumentarfilm?

Eintägiger Kompakt-Workshop der Dokumentarfilminitiative zum Stand der Dinge bei DVD

Freitag, den 27. April 2001, 10 - 17 Uhr,
Kölner Filmhaus, Maybachstr. 111 (U-Bahn / S-Bahn Hansaring)

Programm

Freitag, 27. April 2001

 

 

9.45

Einchecken

 

 

10.00 - 11.00

Einführung und Demonstration von Beispielen
Fosco Dubini, Filmemacher, Köln

 

 

11.00 - 12.00

Marketingpotenzial von DVD bei Herstellung und Vertrieb
Olaf Schmuderer, e-m-s New Media AG, Dortmund

 

 

12.00 - 12.30

Die jetzige Nutzung der DVD im Consumer-Markt
Jürgen Bischoff, Medienjournalist, Berlin

 

 

12.30 - 14.00

Die Herstellung und Budgetierung einer DVD
Lothar Segeler, Soundvision, Köln

 

 

 

Pause

 

 

15.00 - 16.00

Authoring
Wolfgang Ellers, DVD-Consulting, Köln

 

 

16.00 - 17.00

Marketing und Vertrieb am Beispiel von Dokumentarfilmen
Björn Koll, Salzgeber Filmverleih, Berlin

  

Begrüßung: Theda Kluth, MSWKS NRW, Düsseldorf

Konzeption: Barbara Obermaier, Fosco Dubini und Petra L. Schmitz

Anmeldung: dfi(at)filmbuero-nw.de

Tags: Themen: DVD Themen: DVD VOD Podcast u. Co Veranstaltungsart: Alle Veranstaltungsart: Workshops Schlagwort: DVD