Referent

»Töne sehen – Bilder hören«

Peter Schreiner

Peter Schreiner

1957 in Wien geboren

1975-81 Matura, anschl. Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Abteilung Film und Fernsehen, Wien

1978 Tätigkeit als Kameramann, Zusammenarbeit mit den FilmemacherInnen Bärbel Neubauer, Margaretha Heinrich, Niki List, Christian Jordan

1983 Zivildienst: Betreuung geistig und körperlich behinderter Menschen

1984 Kindergruppe zusammen mit der späteren Ehefrau, Maria Gasser

1986 Geburt des Sohnes Leo

1987 Eheschließung mit Maria

1991 Geburt der Tochter Ursula

1992 Schnitzen von Saiteninstrumenten

1994 Geburt des Sohnes Paul

Kinder- und Jugendarbeit als Pastoralassistent 

2004-05 Vorbereitungen und Dreharbeiten für das Film-Projekt Bellavista

2007-08 Vorbereitungen und Dreharbeiten für das Film-Projekt Totó

2009 BMUKK- Förderungspreis für Filmkunst 09

2010 Vorbereitung und erste Dreharbeiten für das Filmprojekt Fata Morgana

Filmografie

Grelles Licht 1982,16mm, Sw, 120 Min.; Buch, Regie, Kamera, Schnitt

Erste Liebe 1983,16mm, Sw, 100 Min.; Buch, Regie, Kamera, Schnitt

Adagio 1984, 16mm, F, 8 Min

Kinderfilm 1985, 16mm, S/W, 110 Min.; Buch, Regie, Kamera, Schnitt; „Kunststücke“, ORF

Auf dem Weg 1988, 16mm, Sw, 120 Min.; Buch, Regie, Kamera, Schnitt

Zusammenarbeit mit Michael Pilz, Kamera für Feldberg,1989 

I Cimbri 1989, 16mm, Sw, 116 Min.; Buch, Regie, Kamera, Schnitt;
Uraufführung: „Forum des Jungen Films“ / Berlinale 1991

Blaue Ferne 1998-2003, 16mm, Sw, 95 Min.; Buch, Regie, Schnitt;
Uraufführung: Int. Filmfestival Rotterdam 1995

Bellavista 2006, 35mm / Digital-Betacam, Sw, 117 Min.; Buch, Regie, Kamera, Schnitt;
Großer Diagonale-Preis für den besten Österreichischen Dokumentarfilm 2006/07)

Totó 2009, 35mm, Sw, 128 Min.; Buch, Regie, Kamera, Schnitt;
Uraufführung: Internationale Filmfestspiele Venedig 09; Diagonale-Preis beste Kamera Dok. 2009/10

Tags: Themen: Ton im Dokumentarfilm Veranstaltungsart: Alle Veranstaltungsart: Symposien Medien: Texte Schlagwort: animierter Dokumentarfilm Schlagwort: Digitalisierung Schlagwort: Sound Design Schlagwort: Ton Schlagwort: Web 2.0