Referentin

»Töne sehen – Bilder hören«

Judith Nordbrock

Dipl.-Ing. Judith Nordbrock

Geboren in Bonn

Berufsausbildung zur Tontechnikerin an der SRT in Nürnberg

Studium der Ton- und Bildtechnik in Düsseldorf mit Abschluss Diplom

Tätigkeiten:

freie Tonmeisterin bei Musikproduktionen

freie Dozentin für Audiomodule bei macromedia in Köln

freie Autorin der Fachzeitschriften Production Partner, Sound&Recording

freie eigene künstlerische Projekte im Kunst-, Film- und Musikbereich

Vorträge auf Fachkonferenzen (AES, TMT, ICMC)

Toningenieurin an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM): Durchführung sämtlicher techn. und kreativer Arbeiten in den Tonstudios; Konzeptionelle Beratung & Betreuung von Projekten; Mitwirkung und Durchführung von Seminarblöcken. Insgesamt rund 400 Filmprojekte.

Auswahl künstlerischer Projekte

Komposition, Musikaufnahmen, Sounddesign und Mischung für einen Werbespot für den Marlboro Award 2000

Konzeptionierung und Umsetzung der permanenten Klanginstallation GROMA im Rheinauhafen Köln 2008

Filmmusikaufnahmen und Mischung für Sasha von Dennis Todorovic 2009

Binaurales Hörstück Perpetuum Mobile für das Kooperationsprojekt Sonotopia zum Bonner Beethovenfest 2010

Filmografie (Auswahl)

Bestiarium Diplomspielfilm von Maria-Cristina Hervás, 1996/1997, Filmakademie Ludwigsburg, 35 mm; O-Tonmeisterin, Kinomix Dolby Stereo

Controlled Demolition Dokumentarfilm von Jörg Siepmann, 1998, TV-Mischung

Seilbahn Spielfilm 35 mm von Claudia Rorarius, 1999, Mischung Dolby Stereo

Nur dann ist es nicht schon ruhig Experimenteller Kurzfilm von Daniel Gräbner, 2000, 16 mm, Kinomix

Der Krieg ist aus und der Soldat weiß nicht, was er tun soll Puppentrickanimation von Alexander Lorenz, 2001, 35 mm, Mischung Dolby Stereo

Das Weisse Rauschen von Hans Weingartner, 2001, Soundsupervising und Studiobetreuung

Groundspeed Dokumentarfilm von Luzia Schmid, 2001, Digibeta, TV-Mix

Out of Edeka Dok. von Konstantin Faigle, 2002, in Koproduktion mit Kick Film München, 35 mm, Tonschnitt, Offtextaufnahmen, Sounddesign, Kinomix

Paralleluniversen Doku von Carolin Schmitz und Heike Mutter, 2002, 35 mm, Kinomix Dolby Stereo

Für Israel in den Krieg Dokumentarfilm von Jonathan Greenfield, 2003, Digibeta, Auftragsproduktion WDR, Tonschnitt, TV-Mix

One Day The Mountain Will Fly Away experimentelles Dokufeature von Echo Ho, 2003, TV-Mix

Mia Diplomspielfilm von Philipp Schäfer, 2004, 35 mm, Sounddesign, Nachsynchro Sprache, Tonschnitt, Kinomix Dolby Stereo

Im Fadenkreuz des Staates Dokufeature, 2004, WDR-Produktion die story, Digibeta, Sounddesign, Sprachaufnahmen, Nachbearbeitung und Mix

Catering Comeback Splattermovie von Gregor Buchkremer, 2005, Tonbearbeitung, TV-Mix

Geistesgegenwart-die Psychoanalytikerin Margarete Mitscherlich Dok. von Birgit Schulz, 2005, TV-Mix  Laufhaus Experimentelle Dokumentation von Stefanie Gaus, 2006, Digibeta TV-Mix

Lostage von Bettina Eberhard, 2007, Tonbearbeitung, Kinomix 5.1, TV-Mix

Auf der Strecke von Reto Caffi, 2007, TV-Downmix

Doppelmord von Dana Linkiewicz, 2007, TV-Mix

In Liebe – Britta Schmidt von Katharina Pethke, 2007. Tonbearbeitung, TV-Mix  Die Dinge zwischen uns Spielfilm von Iris Janssen, 2008, Mischung Dolby Stereo, DVD-Mix, TV-Mix

Tomorrow Yeah Experimentelle Doku von Daniela Abke, 2008, Kinomix Dolby Digital, DVD-Mix, TV-Mix

Lena, Stella, Ümmü und die Anderen Dokumentarfilm von Betty Schiel, 2008, Nachbearbeitung, TV-Mix 

Narben im Beton von Juliane Engelmann, 2009, Tonschnitt, Tonbearbeitung und Kinomix in Dolby Digital, DVD-Mix, TV-Mix

Die Kinder vom Friedrichshof von Juliane Großheim, 2009, TV-Mix

Zueignung Experimentelles Portrait von Jana Debus, 2010, Tonbearbeitung, Sounddesign und Kinomischung in Dolby Stereo, DVD-Mix, TV-Mix

Zeche is nich Dokumentar- und Spielfilmprojekt von 5 Studierenden für Ruhr 2010, KHM, ZDF zusammen mit made in Germany, TV-Mix

Tags: Themen: Ton im Dokumentarfilm Veranstaltungsart: Alle Veranstaltungsart: Symposien Medien: Texte Schlagwort: animierter Dokumentarfilm Schlagwort: Digitalisierung Schlagwort: Sound Design Schlagwort: Ton Schlagwort: Web 2.0