Referent

»Töne sehen – Bilder hören«

Rainer Komers

Rainer Komers

Geboren 1944 in Guben.

Mitarbeit im Studentischen Filmclub Bonn.

Lehrauftrag für Siebdruck und Filmstudium an der Kunstakademie Düsseldorf, Meisterschüler.

Gaststudium der Fotografie an der Universität Essen.

Filmprojekte u.a. in Alaska, Indien, Japan, Jemen, Lettland und Montana.

Filme wurden gesendet von: 3SAT/Mainz, ARTE/Strasbourg, HR/Frankfurt, NDR/Hamburg, PBS/Montana, WDR/Köln, ZDF/Mainz. Filmseminare in Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Münster, Potsdam und Wien.

2006 Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft der Stadt Mülheim an der Ruhr

Lebt in Mülheim an der Ruhr und Berlin.

Filmografie

2211 Büttel 1974

Zigeuner in Duisbug 1978-80 (Preis der Deutschen Filmkritik)

480 Tonnen bis viertel vor zehn 1981

Wer bezahlte für Hitler? 1983

Die Sterne der Heimat 1985

Erinnerung an Rheinhausen 1987-89

Lettischer Sommer 1992

Ofen aus 1993-95

Ein Schloss für alle 1998 (2. Preis, Historama Ruhr 2000)

B 224 (Earthmoving) 1999 (Hessischer Filmpreis)

NH 2 (Earthmoving) 2004

Nome Road System (Earthmoving) 2004 (Best International Short Form Prize, Planet in Focus Toronto; Special Prize, Big Sky Documentary Film Festival Missoula; 1. Jurypreis, Short Cuts Cologne, Deutscher Kurzfilmpreis)

Kobe 2006 (Schmelztiegelpreis, Blicke aus dem Ruhrgebiet Bochum)

Ma’rib 2008

Milltown, Montana 2009 (Dokumentarfilmpreis, Filmfest Augenweide Kiel; Best Editing Award, Big Sky Documentary Film Festival Missoula; Blicke Preis, Blicke, Filmfestival des Ruhrgebiets)

Filmfestivals

Nyon (2x), Oberhausen (7x), Duisburg (3x), Krakau (3x), Leipzig (4x), Bochum (5x), Frankfurt (2x), Calicut, Seoul (2x), London (2x), Olomouc, München, Istanbul, Kiel (3x), Cork, Bilbao, Köln, Bamberg, Missoula (5x), New York (2x), Gyor, Toronto (2x), Sheffield, Sofia, Bozen, Anchorage, Portland, Tours, Orleans, Wien, Lübeck, Kassel, Sao Paulo, Rio de Janeiro, Buenos Aires, St. Petersburg (2x), Neubrandenburg (2x), Stettin (2x), Valdivia, Münster, Milano (2x), Barcelona (2x), Den Haag (2x), Sucre, Madrid, Santiago de Chile, Kopenhagen, Florenz, Łodz, Vancouver, Ischia, Revine Lago, Brüssel, Stratford/Ontario, Guangzhou, Linz, Berlin, Warschau, Göttingen

Tags: Themen: Ton im Dokumentarfilm Veranstaltungsart: Alle Veranstaltungsart: Symposien Medien: Texte Schlagwort: animierter Dokumentarfilm Schlagwort: Digitalisierung Schlagwort: Sound Design Schlagwort: Ton Schlagwort: Web 2.0